Cara Wittig (*05.09.1990, Unna) wurde 2006 Mitglied der Studiobühne Lindenbrauerei in Unna und sammelte erste Bühnenerfahrungen in den Produktionen Geldwechsel und Gehenbleiben. 2007 spielte sie als Neuzugang des ersten Jugendclubensembles bloßgestellt im Shakspeare-Klassiker Romeo & Julia. Ihr Debüt als festes Ensemble - Mitglied feierte Cara noch im selben Jahr als Ruth Puttnam in Arthur Millers Hexenjagd. In Schillers Die Räuber machte sie im Literaturkurs auf sich aufmerksam, bevor sie 2010 ihre Schullaufbahn am Geschwister - Scholl - Gymnasium in Unna mit dem Abitur beendete.


Cara studiert seit 2010 Kultur-und Kunstwissenschaften in Bremen. Hier brachte sie 2012 / 13 mit der Theaterwerkstatt der Hochschule Bremen eine Hommage an Pina Bausch mit dem Titel Komm'nah auf die Bühne und engagierte sich als Praktikantin beim internationalen Tanzfestival Tanz Bremen.

Im Rahmen eines Auslandssemesters in Frankreich studierte Cara an der Paris 3 - Sorbonne Nouvelle Cinéma. Außerdem war sie als Praktikantin beim Goethe Institut Paris aktiv und unterstützte eine französische Schulklasse bei ihrem Theaterprojekt für das Festival Théâtrallemand Vôtre. Zeitweise arbeitete Cara für das Institut francais. Weitere Praktika absolvierte sie bei der Produktionsfirma WestCom Medien GmbH und Antenne Unna.

Rollen im tn

2007  *Romeo & Julia (Capuletgirl) *Hexenjagd (Ruth Putnam) 2008 *FIGHT CUB (Blondie) 2009 *Viel Lärm um Nichts (Cara) *Die 8 Frauen (Catherine)2010 *SPIELWIESE V *EQUUS (Jill MASON) *TODSÜNDE 7.2010 (Die Unschuld) *SPIELWIESE VI *HITZEWELLE (Bonnie/Rita) 2011 *HEAVEN or LAS VEGAS 2014*SO THIS IS LOVE (losing innocence is a sacrifice)