RUNNIN' WILD

Koffer in Berlin

Lilja Kopka (*12.12.1987, in Unna) sammelte erste Theatererfahrungen in diversen Improtheatergruppen an der Jugendkunstschule Unna, sowie in der Musical-AG der Peter-Weiss-Gesamtschule, wo sie 2007 ihr Abitur machte. Dort spielte und sang sie Hauptrollen in Produktionen wie Linie 1, Tanz der Vampire und Shakespeares Mittsommernachtstraum. Ihr Debut im theater narrenschiff gab Lilja in der Saison 07/08 als Mercy Lewis in Hexenjagd. Neben Rollen in verschiedenen Produktionen ist Lilja auch im Bereich Dramaturgie und Öffentlichkeitsarbeit für das tn tätig. Außerdem gestaltet sie zusammen mit Nils Jacobi die Musikreihe Ein Abend mit Tilla Grünspan.

Lilja hat einen Bachelor of Arts in Angewandte Literatur- und Kulturwissenschaften und macht derzeit ihren Master in Theaterwissenschaft und Anglistik an der Ruhr-Universität Bochum. Neben dem Studium ist sie für das Zentrum für Internationale Lichtkunst in Unna tätig sowie für die Ruhrfestspiele Recklinghausen 2011, 2012 und 2013. Außerdem hospitierte sie unter Anderem am Schauspielhaus Bochum und dem Schauspiel Dortmund.

Lilja ist seit 2016 Referentin der Festspieleitung der Ruhrfestspiele.

Rollen im tn

2007*Hexenjagd (Mercy Lewis) 2008 *Spielwiese III 2009 *MACBETH (Lady Macduff u.a.) *Viel Lärm um Nichts (Margarete) *Die 8 Frauen (Suzon) 2010 *Lila - Ein Abend mit Tilla Grünspann 2012  *SPIELWIESE XI *Gefährliche Liebschaften (Cécile de Volanges) 2013 *Alice im Wunderland (Alice Liddell) 2014 *Endstation Sehnsucht (Stella) *Under the Greenwood Tree (Rosalinde) 2015*What Fools these Lovers be . Shakespeare im Park (Princess of France) 2016 *Shall I Compare Thee to a Summer´s Day? (Div. Rollen) *Viel Lärm um Nichts - Shakespeare im Park (Antonia) 2017 * Koffer in Berlin (Ruth Löwenstein) *Runnin' Wild (Tschiki)