Edith Schneider (*18.05.1990 in Unna) stand erstmals während ihrer Schulzeit an der Peter-Weiss-Gesamtschule auf der Bühne, wo sie in sechs Musicalproduktionen mitwirkte. Unter Anderen spielte Edith dort Hauptrollen in Ein Mittsommernachtstraum (Helena), Tanz der Vampire und Linie 1. Weitere Erfahrungen sammelte sie im Improvisationstheater. Nach ihrem Abitur 2010 absolvierte Edith ein Jahrespraktikum im theater narrenschiff und übernahm unter Anderem die Regieassistenz in der Produktion Der Kirschgarten. Edith ist seit 2011 Mitglied unseres Jugendclubs bloßgestellt und wirkte in dessen letzten drei Produktionen mit. Ihr narrenschiff-Debüt gab sie 2010 als Anja in Der Kirschgarten.

Seit dem Wintersemester 2012/13 studiert Edith an der Technischen Universität Dortmund und macht dort einen Bachelor in Evangelische Theologie und Textilgestaltung.

Rollen im tn

2010 *DER KIRSCHGARTEN (Anja) 2011 *WOYZECK (Marie) *NOWHERE (bloßgestellt) *Sommernachtstraum (Hypollita) *Dein Leben in 65 Minuten (Christina) *SPIELWIESE X *Heaven or Las Vegas 2012 *SPIELWIESE XI 2013 *Das Bachanal (Camilla) *Alice im Wunderland (Herzogin) *Die.You.Tube.Monologe 2.0 (Christin) 2014 *Endstation Sehnsucht *Onkel Wanja (Jeléna Andréjewna- Elena) *So this is love (losing innocence is a sacrifice) *Under the Greenwood Tree (Celia) 2015 *Die Katze auf dem heißen Blechdach (Mae) 2016*Der Widerspenstigen Zähmung (Bianca) *Viel Lärm um Nichts (Leonata)  2017 *Runnin' Wild (Bitter Sweet)