Tanzworkshops im Rahmen des FRAME Hellweg Tanz Projekts

JEDER MENSCH IST EIN TÄNZER

Workshop über die Grundlagen des Bewegungstheaters
Leitung: André Decker .  Altersgruppe: Ab 18 Jahren

Wann wird aus Bewegung eine Choreografie oder gar Tanz? Jeder Mensch kann seinen Körper als Ausdruckmittel einsetzen. Dabei gibt es wenig Grenzen. Dieser Workshop sensibilisiert Teilnehmer*innen für ihre Körperwahrnehmung und bietet so an, neue Potenziale und Qualitäten der Bewegung zu entdecken. Die Übungen darin eignen sich sowohl für darstellende Künstler*innen als auch für Theaterpädagogen und Erstlinge auf der Bühne..


André Decker

Nach und während seines Studiums zum Bühnentänzer an der Ballettakademie Köln und der Hoogschool voor de Kunsten in Amsterdam choreografierte und tanzte André Decker in verschiedenen Ensembles, u.a. unter der Leitung von Jochen Ullrich, Pavel Mikulastik und Vera Sander. 2001 organisierte er das Tanzfestival Spirit in Spé in Amsterdam. Im Jahr 2002 führte ihn seine Arbeit schließlich zu seiner ersten Schauspielinszenierung. Seit 2003 ist André Decker künstlerischer Leiter, Regisseur, Darsteller und Choreograf von über 70 Theater- und Tanztheaterstücken am theater narrenschiff in Unna. Neben seiner Arbeit im tn choreografierte er u.a. für die Musical-AG der Peter-Weiß-Gesamtschule Unna, die Projektfabrik Witten, das Jugendprojekt Freie Wildbahn und gab Bewegungsworkshops in verschiedenen Städten der Region.

Termine

18.09.2016  .  theater narrenschiff, Unna  .  14.00 bis 18.00 Uhr
12.10.2016  .  Alter Schlachthof, Soest  .  14.00 bis 18.00 Uhr !Ausgebucht!
08.12.2016  .  Gesamtschule Kamen, Kamen  .  14.00 bis 18.00 Uhr


Anmeldungen zu den kostenfreien Workshops nehmen wir ab dem 29. August  unter mail@theater-narrenschiff.de entgegen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Tanzworkshops im Rahmen des FRAME Hellweg Tanz Projekts

Foto: Christina Schulz

 

MOVEMENT TALES

Tanztheaterworkshop
Leitung: Ivica Novakovic . Altersgruppe: 14 (mind.) - 18 Jahre


Im Workshop soll den jungen Teilnehmer*innen ein neuer Zugang zu Tanz und Bewegung in der Theaterarbeit näher gebracht werden. Wer Lust hat, den eigenen Körper als Ausdrucksmittel zu entdecken, das choreografische Arbeiten in der Gruppe kennenzulernen, Neues auszuprobieren und kreativ zu sein, ist in diesem Workshop genau richtig. Ziel des Workshops ist es, die Vielfältigkeit von Bewegung und Tanz als Sprache bzw. Ausdrucksweise zu erfahren.

Ivica Novakovic

Nach seiner Ausbildung in Frankfurt und der renommierten John-Cranco-Akademie in Stuttgart führten ihn Engagements an das Stuttgarter Ballett, das Saarländische Staatstheater und das Ballett Dortmund. Als Gastdozent unterrichtet er an der New Zealand School of Dance in Wellington, an der Folkwang Universität der Künste und an verschiedenen anderen Tanz- und Musicalakademien in Deutschland. Tanzprojekte mit Kindern und Jugendlichen im Laienbereich sind ein wichtiger Teil seiner Arbeit, die er mit dem Wittener Ensemble theaterspiel vertieft hat.


Termine

25.09.2016  .  Kulturhaus Alter Schlachthof, Soest  .  14.00 – 18.00 Uhr
01.10.2016  .  theater narrenschiff, Unna  .  14.00-18.00 Uhr
02.11.2016  .  Gesamtschule Kamen, Kamen  .  08.30-12.15 Uhr

 
Anmeldungen zu den kostenfreien Workshops nehmen wir ab dem 29. August  unter mail@theater-narrenschiff.de entgegen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.