Jennifer C. Angersbach (*23.12.1985, Werne) knüpfte nach zahlreichen Impro-Workshops und Theater-AGs Kontakt zum theater narrenschiff und wurde im Frühjahr 2005 Gründungsmitglied des Jugendensembles bloßgestellt. Parallel zu Hotel Tarantino machte sie ihr Abitur an der Gesamtschule Königsborn und schloss danach erfolgreich eine Schauspielausbildung an der Film Acting School in Köln ab. Jennifer stand bereits für unterschiedlichste Produktionen vor der Kamera und hatte kurze Gastauftritte im TV. Als Ann Putnam debütierte sie 2008 in Hexenjagd und ist seitdem festes Ensemblemitglied. 2010 brachte Jennifer ihren Sohn Fin-Michel zur Welt, kehrte nach Unna zurück und begann ein Studium der Germanistik und Erziehungswissenschaft an der Ruhr Universität Bochum. In der Spielzeit 2011/12 stand sie nach längerer Theaterpause in der deutschen Erstaufführung von Dein Leben in 65 Minuten wieder auf der narrenschiff-Bühne. Jennifer ist zudem seit 2012 Vorstandsmitglied des theaters narrenschiff.

Rollen im tn

2005*HOTEL TARANTINO (bloßgestellt) 2008*HEXENJAGD (Ann Putnam) 2009*Die.You.Tube.Monologe 2011*Dein Leben in 65 Minuten (Carmen) 2012 *The Devils is an Englishman (John Wilmot u.a.) *DER GOTT DES GEMETZELS (Anette Reille) *Gefährliche Liebschaften (Madame de Tourvel) 2013 *Die.You:Tube.Monologe 2.0 (JENNA) 2016*Der Widerspenstigen Zähmung (Katharina)