Nadin (*08.08.1990) machte 2011 ihr Abitur Abitur am Ernst Barlach Gymnasium, Unna, wo sie auch ihre ersten Theatererfahrungen im Literaturkurs und der Theater AG sammelte. 2010 übernahm sie eine Rolle in dem Film „Stück an Leben“, FATPIGTURES Preisträger 2011, und spielte 2012 eine weibliche Hauptrolle in Felix Ellers Film „Young & Wild“.

Nadin war seid 2010 Mitglied des tn Jugendclubs bloßgestellt und hat dort in den Produktionen NOWHERE, Geschlechtdreif und Das Bacchanal mitgewirkt. Ihre ersten Erfahrungen im tn Ensemble sammelte sie in Ein Sommernachtstraum und Alice im Wunderland

Rollen im tn

2011 *nowhere (gespielt von bloßgestellt)( Div. Rollen) *Ein Sommernachtstraum (Indisches Königskind) 2012 *geschlechtsreif (gespielt von bloßgestellt) (Nora) 2013 *Das Bacchanal (Marion) *Alice im Wunderland (Herz 2, Zinnmann) 2016 *Is This Happiness? (Tanz)