Nil Jacobi (*30.04. 1974, Kamen) sein Abitur 1996 am städtischen Gymnasium in Kamen und studierte, nach seinem Zivildienst, an der Ruhrakademie Schwerte Foto-und Grafikdesign. Während dieser Zeit bildet er sich privat in verschiedenen Tanzrichtungen, sowie in diversen Lehrern des Gesangs weiter. Nach dem Abschluss seines Studiums im Jahr 2000 war er zeitweise als Photograph bei der Raveline tätig. Der freie Fotokünstler und Sänger war in verschieden Theater und Gesangsprojekten in Hauptrollen zu sehen u.a Dreigroschenoper , La Cage aux Folles und Im weißen Rössel am Wolfgangssee. Sein Debüt feierte Nils im theater narrenschiff mit Politisch korrekt? – oder Das letzte Abendmahl im Jahr 2003 und ist seither sowohl Maskenbildner und Hausfotograph des narrenschiffs. Weiter organisierte Nils verschiedene Gesangabende und brachte damit die ersten musikalischen Stücke auf die Bühne des narrenschiff.

 

Besuchen Sie Nils Jacobis Homepage

www.nj-works.de

Rollen im tn

2003 *Politisch Korrekt? - oder das letzte Abendmahl ( Mark) *Tattoo (Kyle) *Brecht (Gesang) Begenungen - Episoden des alltäglichen Wahnsinns (u.a. Ilse) 2004 *Das Bacchanal (Charles Macauly) *Swing into Spring (Gesang) *Gefährliche Liebschaften (Azolan) *Hedwig & the angry inch (Hedwig) 2005 *Franz K. - Kafka einen Abend lang (Kamina) *Unexpected Songs (Elliot) *Angels in America (Belize , Mr. Lies) *Geschlossene Gesellschaft (Der Kellner) 2006 *FACTORY (Octave) *Das Bacchanal (Francis) *Nur Nils (Gesang) *Frühlings Erwachen (Der vermumte Herr)m2007 *Dreck (Polly) *Offene Zweierbeziehung (Der Mann) *Romeo & Julia (Pater Lorenzo) *Eine Nacht im Olymp - Nils Jacobis singt Brel (Gesang) *Hexenjag (Thomas Putnam) 2008 *Spielwiese *Spielwiese II *Drei Schwestern (Versinin) *Die Altruisten (Ethan) *FIGHT CLUB (Menager u.a.) *Spielwiese III 2009*Hamlet.Sabotage (Polonius) *Die.You.Tube.Monologe *MACBETH (Banquo) *LETHE (Chronos) *Viel Lärm um Nichts (Don Pedro) *Das Faust-Experiment (Heinrich Faust)  2010 *OMA, die OPA! *LILA (Tilla Grünspann) *SPIELWIESE V *EQUUS (Frank Strang) *TODSÜNDE 7.2010 (MUSE) *HITZEWELLE (Candy/Sydney) *ZEIT (Lesung) *DER KIRSCHGARTEN (Jascha) 2011 *WOYZECK (Doktor) *Sommernachtstraum (Demetrius) *Dein Leben in 65 Minuten (Ignatio) *SPIELWIESE X *Die Möwe (Sorin) 2012*The Devil is an Englishman (Oscar Wilde u.a.) *EVERYBODY`S DARLING (Lee Strassber/Arthur Miller u.a.)*Hedda Gabler (Tesmann) *PHÄDRA - Diese meine Arme, sie brennen (Theseus) *Liebes(ge)schwüre (Rock) *Ein Abend mit Tilla Grünspan (Tilla) *SPIELWIESE XI *Gefährliche Liebschaften (Madame Rosemonde) 2013 Das Bacchanal (Julian Morrow) *Alice im Wunderland (Märzhase) 2014 *Onkel Wanja (Prof. Alexander Wladímirowitsch Serebrjaków) 2015 *Die Katze auf dem heißen Blechdach (Dr. Bough) *Bestatten, Schwarzmann (Herr Schwarzmann) *What Fools these Lovers be (König Ferdinand) *TITUS ANDRONICUS (Aaron) 2016*Der Widerspenstigen Zähmung (Hortensio) *WAS IHR WOLLT (Malvolio) *Viel Lärm um Nichts (Don Pedro) 2017 *Koffer in Berlin (Tilla Grünspann) *Runnin' Wild (Buschinski/Prescott)