Rolf wurde am 13.Mai 1955 in Unna geboren und absolvierte nach seinem Abitur das Studium der Sozialarbeit und arbeitet heute in einer Beratungsstelle für Suchtkranke in Kamen. Im Jahr 1997 spielte er in "Der Tor zum Paradies" die Rolle des "Pfarrer Kesting" unter der Regie von Tony Glaser. Zwei Jahre später wurde es festes Mitglied im theater-narrenschiff und spielte 2003 die Rolle des "Reverend Gerald Hutchence" in "Politisch korrekt?- oder das letzte Abendmahl".
2004-2005 übernahm er den ersten Vorsitz des Vorstands des WTU.

Rolf Biermann pausiert aus beruflichen Gründen diese Spielsaison.

Rolf Biermann mit Matthias Zahlten in Factory

2003

*Politisch korrekt? - oder das letzte Abendmahl ( Reverend Gerald Hutchence)

*Loriot (div. Rollen)

*Die arabische Nacht (Hausmeister)



2004

*Begenungen - Episoden des alltäglichen Wahnsinns (Joe, Proctor)

*Tschechow einen Abend lang (div. Rollen)

*KIDS - for a doomed generation (Taxifahrer)

*Dinner for One (Ansager)

2005

*Franz K. - Kafka einen Abend lang (u.a. Inspektor Willem)

*Angels in America (Henry, Prior I)

2006

*FACTORY (Moderator)