Dramaturgie

Inszenierung . Theaterpädagogik

Kirsten Ullrich-Klostermann, Jahrgang 1963, ist freie Regisseurin, Theaterpädagogin und Dramaturgin. Sie studierte Komparatistik, Germanistik und Politikwissenschaft an der Ruhruniversität Bochum und wurde nach einer einjährigen Auslandstätigkeit ab der Spielzeit 89/90 in der Intendanz von Ludwig Baum zunächst als Dramaturgieassistentin, später Dramaturgin am Musiktheater im Revier engagiert. Einige Spielzeiten war sie zudem verantwortlich für das theaterpädagogische Programm. Seit Herbst 1998 ist sie freiberuflich tätig. Dem Musiktheater im Revier blieb sie verbunden und arbeitete kontinuierlich als freie Theaterpädagogin unter Ludwig Baum, Peter Theiler und aktuell Michael Schulz in Gelsenkirchen und Wuppertal (damaliges Schillertheater NRW). Neben dieser Tätigkeit war sie u.a. ab 2001 mit einem Kollegen mehrmals Lehrbeauftragte an den Universitäten Essen und Düsseldorf, führte dramaturgische Recherchen u.a. für ARTE durch, erstellte mit Carin Marquardt den Bildband „Szenen, Bilder, Augenblicke“ – 40 Jahre MiR und war für die Realisation eines Musikprogramms zur WM 2006 in Gelsenkirchen verantwortlich. Sie leitet seit 1998 Kurse, Workshops sowie Fortbildungen im Bereich Theaterpädagogik bei div. freien Weiterbildungsträgern. Mehr als 25 Auftragsarbeiten, ihr Schwerpunkt ist die Entwicklung von Eigenproduktionen, inszenierte sie inzwischen mit Studenten, Krankenhaus Angestellten, Patienten der Psychiatrie, Menschen mit Migrationshintergrund, Amateuren u.v.a. für zahlreiche Institutionen im Ruhrgebiet. Seit 1998 leitet sie die Studiobühne Lindenbrauerei und seit 2005 inszeniert sie regelmäßig Schauspiel (Bauersima, LaBute, Tschechow u.a.) am theater narrenschiff. Zwischen 2007 und 2009 war sie 1. Vorsitzende des Vereins. In dieser Spielzeit übernimmt sie die Theaterpädagogik für das bloßgestellt Projekt.

Regiearbeiten im Narrenschiff

*Das Attentat (Cat´s Paw) (Gastproduktion der Studiobühne Lindenbrauerei *norway.today *Bash (Eine Meute von Heiligen) *FUTUR DE LUXE *Drei Schwestern *Zukunft im Focus *MACBETH *Ich, ein Jud *NOWHERE - bloßgesellt 2010/11 *HEDDA GABLER *NIPPLEJESUS *OTHELLO