Marina Lünemann (*20.10.1985, Hamm) sammelte ihre ersten Theatererfahrungen im Literaturkurs des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums in Hamm und knüpfte während ihres Abiturs im Jahre 2005 als Statistin in Angels in America den ersten Kontakt zum theater narrenschiff. 2006 wurde sie Mitglied im jungen Ensemble bloßgestellt, wo sie die Rolle der Helena in Ein Sommernachtstraum übernahm. Seit der Spielzeit 2006/07, in der Marina ein Jahrespraktikum in unserem Theater absolvierte, ist sie festes Ensemblemitglied und debütierte in Das Bacchanal, wo sie auch ihre erste Regieassistenz übernahm. Seither war Marina in zahlreichen Rollen im theater narrenschiff zu sehen sowie als Komparsin im Kinofilm Hilde. 2012 inszenierte sie ihr erstes eigenes Projekt The Devil is an Englishman.


Neben ihrer Tätigkeit als Schauspielerin ist Marina Studentin der Literatur- und Kulturwissenschaft sowie Kunstvermittlerin im Zentrum für Internationale Lichtkunst.

Rollen im tn

2005 *Angels in America (Himmelsbewohnerin) 2006 *Ein Sommernachtstraum (Helena) *Das Bacchanal (Marion Barnbridge, Regieassistenz) *Frühlings Erwachen (Martha, Prof.Hungergurt) 2007 *Dreck (Lucy) *Offene Zweierbeziehung (Regieassistenz) *FUTUR DE LUXE (Uli) *Romeo & Julia (Benvolio) *Hexenjagd (Abigail Williams) 2008 *Spielwiese *Drei Schwestern (Mâsa) *FIGHT CLUB (Marla Singer) 2009 *Hamlet.Sabotage (Laertes) *Viel Lärm um Nichts (Donna Juanita) *Das Faust-Experiment (Mephista) *Die 8 Frauen (Louise) 2010 *TODSÜNDE 7.2010 (eine der 7) *SPIELWIESE VI *HITZEWELLE (Lucy) *SPIELWIESE VII 2011 *Sommernachtstraum (Helena) *Dein Leben in 65 Minuten (Carolina) *Die Möwe (Anja) 2012 *The Devil is an Englishman (Lord Byron u.a.) *Hedda Gabler (Hedda Gabler) *SPIELWIESE XI 2013 *Alice im Wunderland (Herzkönigin) 2014 *Endstation Sehnsucht (Blanche)  *Shakespeare im Park (Helena) 2015 *What Fools These Lovers Be (Lady Bojet) 2016 *Shall I compare thee to a summer´s day? *WAS IHR WOLLT (Olivia)