Daniel Schymik (*21.05.1987, Schwientochlowitz / Polen) lebt seit 1989 in Deutschland und beendete seine Schullaufbahn an der Peter - Weiß - Gesamtschule in Unna 2007 mit dem Abitur. In der Musical- AG der Schule überzeugte er als Professor Abronsius in Tanz der Vampire von seinem komödiantischen Talent.Sein Debüt im theater narrenschiff feierte er in der zweiten Produktion des narrenschiff - Jugendclubs bloßgestellt in der Rolle des Zettel in Shakespeares Ein Sommernachtstraum. Daniel spielte 2007 in Arthur Millers Hexenjagd erstmals als festes Ensemble - Mitglied. Dank seiner überzeugenden Leistung in Judith Binias Tanztheaterstück Phlegeton wird Daniel seit 2009 größtenteils als Tänzer in narrenschiff - Produktionen besetzt.


Daniel absolvierte 2011 seine Ausbildung zum staatlich anerkannten Heilerziehungspfleger am LWL Berufskolleg in Hamm und erhielt eine Festanstellung bei der Einrichtung Wohnen auf Zeit e.V., in der u.a. als Freizeit- und Bewegungsbeauftragter tätig ist.

Rollen im tn

2006 *Ein Sommernachtstraum (Zettel) *Frühlings Erwachen (Hänschen Rilow)2007 *Romeo & Julia (Samson) *Hexenjagd (Francis Nurse) 2008 *FIGHT CLUB (Div. Rollen) *Spielwiese III 2009 *MACBETH (Div. Rollen) *PHLEGETHON (Aphrodite) *Viel Lärm um Nichts (Schlehwein 1) 2010 *INSOMNIA meets WINTERLEAVES (Tanz) *Oma, die OPA!(Marta) *EQUUS (Nugget) *TODSÜNDE 7.2010 (einer der Zweitgeborenen) *HITZEWELLE (Garry) 2011 *SPIELWIESE IX *HEAVEN or LAS VEGAS 2012 *PHÄDRA - Diese meine Arme, sie brennen (Der Chor) 2013 *Geburtstags-Gala 10 Jahre tn 2014 *SO THIS IS LOVE (losing innocence is a sacrifice)