EINE NACHT IM OLYMP - Nils Jacobi singt Brel

"Wennn uns nichts als Liebe bleib, dann Freunde, gehört uns die Welt!"

Ein Cafe, kurz vor der Sperrstunde, ein letzter Gast und ein einsamer Kellner. Der richtige Ort und die richtige Zeit für Jacques Brels Chansons voller Melancholie, Witz und Zorn. Todessehnsucht wechselt mit beißendem Spott und die größte Verzweiflung kehrt sich um in leidenschaftliche Liebe. Ein Abend voller Gefühle und eine Achterbahnfahrt der Emotionen.

Im November 2007 präsentierte Nils Jacobi sein Programm "Eine Nacht im Olymp" erstmals im tn. Ein Szenischer Liederabend der ganz im Zeichen des belgischen Chansonniers und Liedermachers Jacques Brel steht. Nach sechs Jahren freuen wir uns jetzt auf ein Wiedersehen! Begleitet von Helga Voss am Violoncello und  Karen Thomms am Piano. Gesungen in deutscher Sprache.

 

Momentan keine Spieltermine.